Crowd1 News

10 Schritte zum Erstellen einer Bucket-Liste

Maketing

Crowd1s erste VIP-Bucket-List-Erfahrung musste leider im März verschoben werden, als sich Covid-19 schnell entwickelte und auf der ganzen Welt verbreitete, aber eine Bucket-List sollte jeder in seinem Leben haben. Eine Bucket List ist einfach eine Liste von Dingen, die Sie in dieser erstaunlichen Welt erleben möchten. In diesem Artikel werden 10 einfache Schritte erläutert, mit denen Sie eine erstaunliche Bucket-Liste erstellen können.

 

  1. Finde jemanden zum Mitmachen. Es ist immer einfacher, Elemente auf Ihrer Bucket-Liste erfolgreich abzuschließen, wenn jemand bei jedem Schritt des Weges bei Ihnen ist. Ein Partner bringt eine Art Rechenschaftspflicht mit, die erforderlich ist, um eine erfolgreiche Bucket-Liste zu erstellen. Wenn das Ausfüllen der Bucket-Liste eine gewisse Verantwortung trägt, sind Sie mehr interessiert und motiviert als zuvor, einige der Elemente und Ziele auf Ihrer Liste tatsächlich zu verwirklichen und zu streichen. Dies hilft Ihrem Freund auch dabei, einige Elemente von seiner Liste zu streichen, da sie Ihnen gegenüber rechenschaftspflichtig sind.
  2. Haben Sie Ziele und Erfolge, die Sie erreichen können, wenn der Zeitplan dies zulässt. Eine Bucket List muss nicht nur aus Zielen bestehen, die viel Zeit und Energie erfordern, sondern kann auch einfach sein. Einige einfache Dinge, die Sie Ihrer Bucket-Liste hinzufügen können, sind der Bau eines Vogelhäuschen für Ihren Garten oder das Erreichen Ihres Highscores in Ihrem Lieblingsvideospiel. In den meisten Fällen ist es richtig, dass Menschen, die nur große und prestigeträchtige Gegenstände auf ihrer Eimerliste haben, häufig keinen von ihnen ausfüllen. Dies wird hauptsächlich durch die Intensität ihres Berufslebens verursacht. Ihre Bucket-Liste sollte auch kleine Elemente enthalten, die Sie nach Belieben ausführen können, wenn Ihr Zeitplan dies zulässt. Wenn Sie die kleineren Ziele in Ihre Bucket-Liste aufnehmen und erreichen, werden Sie auch motiviert, sich für die größeren Ziele zu engagieren
  3. Schließen Sie Träume und Dinge ein, die riesig sind und deren Verwirklichung Jahre und viel Mühe in Anspruch nehmen wird. Eine gute Bucket List hält Sie immer auf Trab und motiviert Sie, hart zu arbeiten. Es ist wichtig, einige langfristige Dinge zu haben, deren Ausführung ein ganzes Leben dauern kann. Das ist schließlich eine Bucket-Liste, Dinge, die Sie in diesem Leben tun möchten. Möchten Sie ganz Afrika erkunden? Gut. Dies sind einige der großen Dinge, die Sie unbedingt auf Ihre Liste setzen sollten. Sie können jedes Jahr während Ihrer Ferien kleine Teile Afrikas besuchen, und am Ende wird sich alles summieren. Lebe ein Leben, an das du dich erinnern wirst.

Die vollständige Liste der Schritte zum Erstellen einer Bucket-Liste finden Sie in dem Artikel, der ursprünglich im CROWD-Magazin Band 1 bei Crowd1 veröffentlicht wurde .

Teile diesen Beitrag

Translate »